Jugendfeuerwehr

Jugendliche der Jugendfeuerwehr Heidenheim vor einem Löschfahrzeug

Es gibt sie in fast jedem Ort, auf dem Land oder in der Großstadt. Jugendfeuerwehren sprechen Jungen und Mädchen aus sämtlichen sozialen Schichten und Bildungsstufen an. Bundesweit über 260.000 Mitglieder haben erkannt, dass Helfen - kombiniert mit Gemeinschaft - viel Spaß bringen kann. Das macht die Deutsche Jugendfeuerwehr bei den Mitgliederzuwächsen zum Spitzenreiter aller Jugendverbände, denn junge Menschen suchen das Besondere - ein Hobby, das mehr bietet als andere.

Die Jugendfeuerwehr Heidenheim ist die Jugendabteilung der Feuerwehr Heidenheim. Sie bietet Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 17 Jahren die Möglichkeit, durch Spiel und Spaß Feuerwehrgrundlagen zu erlernen. Die Jugendarbeit ist geprägt durch Förderung von Kameradschaft, Teamgeist, sozialem Engagement, technischem Verständnis, demokratischen Verfahrensweisen, Selbstwertgefühl und Ehrgeiz. Die feuerwehrtechnische Ausbildung in Form von Unterrichten, Übungen und Wettbewerben wird ergänzt durch allgemeine Unternehmungen, sportliche Aktivitäten, Spiele, Ausflüge und Zeltlager.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Internet-Seite der Jugendfeuerwehr Heidenheim:
http://www.jf-heidenheim.de

Stadtjugendwart: Felix HollsteinStv. Stadtjugendwart: Leon GaussDarwinstraße 1089518 Heidenheim

Kontakt

Stadt Heidenheim - Feuerwehr
Darwinstraße 10
89518 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 327-32 50