Hubrettungsfahrzeuge

Hubrettungsfahrzeuge dienen in der Regel zur Rettung von Personen aus exponierten Lagen. Sie können jedoch auch zur Brandbekämpfung oder zum Ausleuchten von Einsatzstellen verwendet werden. Die Feuerwehr Heidenheim verfügt über 2 Hubrettungsfahrzeuge vom Typ DLK 23/12.

DLK 23/12 NB - Drehleiter mit Korb (niedere Bauart)

Drehleiter mit Korb niedere Bauart
  • Standort: Heidenheim
  • Rufname:  1/33
  • Baujahr/Aufbau: 2001 / Magirus
  • Fahrgestell: IVECO 150E27

DLK 23/12 - Drehleiter mit Korb

Drehleiter mit Korb
  • Standort: Schnaitheim
  • Rufname:  2/33
  • Baujahr/Aufbau: 1989 / Magirus
  • Fahrgestell: Mercedes Benz 1422

Kontakt

Stadt Heidenheim - Feuerwehr
Darwinstraße 10
89518 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 327-32 50